Dattelpaste – eine vegane Süße

  • 250 g Datteln
  • 100 ml Wasser, abgekocht (dies verlängert die Haltbarkeit)
  • nach Wunsch Gewürze, wie z.B. Zimt oder Vanille hinzufügen

Zubereitung:

Datteln für ungefähr eine Stunde in Wasser einweichen. Dabei darauf achten, dass die Datteln mit Wasser bedeckt sind. Das Wasser bis auf die verbleibenden 100 ml abgießen. Die Datteln mit dem Wasser im Hochleistungsmixer oder auch der Küchenmaschine zu einer gleichmäßigen Paste pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz kannst du noch weiteres Wasser hinzufügen. In ein wiederverschließbares Glas füllen, im Kühlschrank aufbewahren, und bei Bedarf mit dieser Dattelpaste süßen…

Einweichzeit: ca.1 Stunde – Zubereitungszeit: 5 Minuten

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü