Kategorien
Dessert Rezept der Woche Süßes

Omas Grieß­brei, klassisch

Zuta­ten

80g Voll­korn-Din­kel mit­tel­grob schroten
200g Bio-Sahne
250g Wasser
40g Honig, mild
etwas Bio-Zitro­nen­ab­rieb 1Msp. echte Vanille 

Zube­rei­tung

Alle Zuta­ten bei gerin­ger Wär­me­zu­fuhr und ste­ti­gem Rüh­ren auf­ko­chen lassen.

ca. 20–30 Minu­ten aus­quel­len las­sen.

Auf Wunsch mit selbst gemach­tem Apfel­mus servieren 

Kategorien
Dessert Früchte Süßes

Erd­beer-Melo­nen-Sorbet

Zuta­ten

300 g Was­ser­me­lone (geschält und entkernt)
300g Erdbeeren
3–5 Blät­ter fri­sche Minze
2 EL Mandelmus
2 EL Honig, mild 

Zube­rei­tung

Erd­bee­ren und Was­ser­me­lone in hasel­nuss­große Stü­cke schnei­den und über Nacht einfrieren.

10 Minu­ten vor der Ver­ar­bei­tung die Frucht­stü­cke aus dem Gefrier­fach holen und in einer Schüs­sel etwas antauen las­sen.

Man­del­pü­ree und Honig über die ange­tau­ten Früchte ver­tei­len.

Mit einem Löf­fel die Zuta­ten in den Mixer hin­ein­ge­ben und kräf­tig pürieren/​mixen.

Die fer­tige Creme noch ein­mal umrüh­ren, mit Minze ver­fei­nern und sofort genießen. 

Kategorien
Dessert Süßes

Dat­tel­paste – eine vegane Süße

Zuta­ten

250g Datteln
100ml Was­ser, abge­kocht (dies ver­län­gert die Haltbarkeit)
Gewürze wie Vanille oder Zimt nach Wunsch 

Zube­rei­tung

Dat­teln für unge­fähr eine Stunde in Was­ser ein­wei­chen. Dabei dar­auf ach­ten, dass die Dat­teln mit Was­ser bedeckt sind.
Das Was­ser bis auf die ver­blei­ben­den 100 ml abgießen.
Die Dat­teln mit dem Was­ser im Hoch­leis­tungs­mi­xer oder auch der Küchen­ma­schine zu einer gleich­mä­ßi­gen Paste pürie­ren. Je nach gewünsch­ter Kon­sis­tenz kannst du noch wei­te­res Was­ser hinzufügen.
In ein wie­der­ver­schließ­ba­res Glas fül­len, im Kühl­schrank auf­be­wah­ren, und bei Bedarf mit die­ser Dat­tel­paste süßen…

Ein­weich­zeit: ca 1 Stunde Zube­rei­tungs­zeit: 5min 

Kategorien
Dessert Früchte Süßes

Kraft­ku­geln

Zuta­ten

150g Mandeln
50g Wei­zen, fein gemahlen
50g Hirse, fein gemahlen
200ml frisch gepress­ter Orangensaft
100g Bananen
100g Tro­cken­früchte, z.B. Fei­gen, Apri­ko­sen, Rosinen…
75g Kokosmehl
50g Wei­zen, fein gemahlen
1 EL Zitronensaft
12 TL Zimt und/​oder Anis
1 Prise Meer­salz oder Stein­salz, unjodiert 

Zube­rei­tung

Man­deln anrös­ten, die Hälfte davon rei­ben, die andere grob hacken. Wei­zen- und Hir­se­mehl mit dem Frucht­saft auf­ko­chen und 2 Minu­ten unter Rüh­ren köcheln las­sen, bis ein fes­ter Brei ent­steht. Die­sen aus­quel­len und abküh­len lassen.

Bana­nen pürie­ren, mit Man­deln, klein­ge­hack­ten Tro­cken­früch­ten, 25 g Kokos­ras­pel, Zitro­nen­saft, Gewür­zen und Salz zum Getrei­de­brei geben und abschme­cken. Aus der Masse kleine Kugeln for­men und in die rest­li­chen Kokos­ras­pel wälzen.

Die lecke­ren Kugeln schme­cken natür­lich auch Nicht­sport­lern und kön­nen ein paar Tage im Kühl­schrank auf­be­wahrt werden…bei Bedarf entnehmen. 

Kategorien
Dessert Süßes

Frisch­korn­brei – Vari­ante mit frisch geflocktem Hafer

Zuta­ten

2 EL Hafer
1 EL Hirse
½ Apfel
½ Banane
1 TL Zitronensaft
Nüsse
Obst der Sai­son zum Garnieren
1–2 EL Sahne 

Zube­rei­tung

Den Hafer und die Hirse durch die Flo­cken­quet­sche geben. Die Zitrone pres­sen und den Saft in eine Schüs­sel geben. Den Apfel mit der Schale fein rei­ben und die reife Banane mit einer Gabel zer­quet­schen. Schnell in die Schüs­sel zum Zitro­nen­saft geben und ver­men­gen, damit die Früchte nicht braun wer­den. Die Sahne schla­gen. Das Getreide und die halbe Sah­ne­menge dazu­ge­ben und alles ver­mi­schen. In Schäl­chen anrich­ten. Obst waschen, zer­klei­nern und das Frisch­korn­ge­richt damit gar­nie­ren. Mit dem Rest Sahne ver­zie­ren und genießen!

Viele leckere Rezepte fin­den Sie im Buch „Mit Voll­korn in Best­form“ von Ilse Gut­jahr (www.emu-verlag.de). www.gesundheitsberater.de